Starker Einstand des Neulings aus Naumburg

22.09.2016 von Michael Schultz

Kreisklasse Herren

Da Motor Zeitz II auch dieses Mal nicht angetreten war, kam es auf Feld 1 nur zu einem Spiel. Hier ging es äußerst spannend zu und das Spiel endete mit einem 3:2 Sieg der Mannschaft von Kugelberg gegen das Beachteam im Tiebreak (19:17).

Auf Feld 2 setzte sich die, mit vielen Kreisligaspielern angetretene, IV. Mannschaft von Rot-Weiß Weißenfels gegen Lützen II (2:0) und Teuchern (2:1) durch. Im Spiel der Verlierer siegte Lützen mit 2:0. Diskussionen gab es um den Einsatz zweier Teucherner Spieler, da diese am ersten Spieltag für Hohenmölsen angetreten waren. Hierbei handelte es sich allerdings um einen Vereinswechsel innerhalb der Saison und diese Spieler treten jetzt nur noch für Teuchern an. Somit waren die Spiele regelgerecht und gehen entsprechend ihres Spielstandes in die Wertung.

Einen starken Auftritt lieferte der Neuling aus Naumburg auf Feld 3. Dieser wurde mit einem Punktgewinn gegen Reichardtswerden (1:2) und sogar einem Sieg gegen Langendorf (2:1) gekrönt. Reichardtswerben setzte sich 2:0 gegen die personell geschwächten, nur zu viert spielenden, Langendorfer durch.

Ergebnisse und Tabelle

Zurück