Rot-Weiß verliert knapp in Bitterfeld

12.02.2012 von Wolfgang Gerber

14. Spieltag Landesoberliga Herren

Schade - durch eine knappe 2:3 Niederlage in Bitterfeld ruscht Rot-Weiß um einen Tabellenplatz ab und tauscht mit dem PSV Halle die Plätze. Nach einem Auftakt nach Maß, stellten die Neustädter im vierten Satz, wie schon im letzten Heimspiel, scheinbar das Spielen ein, bevor ihnen im Tiebreak das letzte Quentchen Glück zum Sieg fehlte.

Vielleicht gelingt es im nächsten Heimspiel gegen den Burger VC, am Samstag den 18.02., einen Favoriten nicht nur zu ärgern, sondern auch Punkte einzufahren. Im Pokal gelang den Rot-Weißen das ja unlängst gegen dieselben Burger eindrucksvoll.

Das Restprogramm, gegen Rosian und USV Halle enthält dann durchaus lösbare Aufgaben. Und es wartet ja noch am 3. März das meist heiß umkämpfte Lokalderby gegen Motor Zeitz in der heimischen Westhalle. 

SG Rosian:USV Halle0:3 (-17,-16,-19)
PSV Halle:SV Motor Zeitz3:2 (-19,22,21,-17,9)
USC Magdeburg I:Burger VC 993:1 (-18,22,17,16)
SV Fortuna Ballenstedt:USV Halle II3:0 (25,14,19)
VC Bitterfeld-Wolfen II:SV Rot Weiß Weißenfels3:2 (-20,20,-20,11,12)

 

PlatzMannschaftSpielePunkteSätzeBälle
1SV Fortuna Ballenstedt1428:0 (28)42:11 (31)1256:1004 (252)
2USC Magdeburg I1424:4 (20)38:14 (24)1203:1020 (183)
3Burger VC 991420:8 (12)35:21 (14)1271:1227 (44)
4VC Bitterfeld-Wolfen II1420:8 (12)34:21 (13)1235:1102 (133)
5SV Motor Zeitz1410:18 (-8)29:30 (-1)1276:1249 (27)
6PSV Halle1410:18 (-8)24:34 (-10)1186:1301 (-115)
7SV Rot Weiß Weißenfels1410:18 (-8)23:34 (-11)1179:1325 (-146)
8USV Halle148:20 (-12)21:35 (-14)1169:1282 (-113)
9USV Halle II148:20 (-12)20:34 (-14)1162:1222 (-60)
10SG Rosian142:26 (-24)8:40 (-32)948:1153 (-205)

Zurück