Letzte Vorrunde im Mixed Beach

15.08.2016 von Angela Braune

Am letzten Freitagabend vor dem Finale kamen 7 Teams. Das Wetter hatte sich im Laufe des Tages gebessert und die anfänglichen Regentropfen schauten kaum spürbar nur kurz vorbei. Nach 21 Partien im Modus Jeder gegen Jeden und vielen knappen Entscheidungen standen die Platzierungen fest. Ungeschlagen mit 6:0 Sätzen kam das Duo Altenburg/Koch auf den 1. Platz und zieht als Drittplatzierter ins Finale ein. Beim 2. Platz mussten die kleinen Punkte zwischen Franke/Neufert und der neuen Paarung Mareike/Steffen entscheiden. Mit + 17 verwiesen Letztere die Weißenfelser auf den 3. Platz, die aber damit als Zweite in der Gesamtwertung am Finale teilnehmen können.

Platz 4 erreichte das erstmalig angetretene Zeitzer Team Landmann/Dorn und kann mit den 12 erreichten Punkten ebenfalls im Finale dabei sein. Mit 2 gewonnenen Sätzen kamen Kästner/Kästner auf Platz 5. Mit dem 4. Platz in der Gesamtwertung sind sie ebenfalls für das Finale gesetzt. Für Platz 6 musste wieder gerechnet werden. Haucke/Biedermann konnten bei ihrer 2. Vorrundenteilnahme diesen für sich verbuchen. Damit belegte das 2. Kugelberger Team Sandy/Sengewald den letzten Platz des Tages. Nun stehen die Finalteilnehmer fest und ich freue mich auf ein spannendes Finale am kommenden Freitag wie gewohnt Beginn 18 Uhr auf dem Reichardtswerbener Beachplatz.

Tabelle und Bilder

Zurück