15.10.2012 von Fritz Hoffmann

2. Spieltag Kreisliga Damen

Siege der Favoriten in der Volleyball-Kreisliga Damen

Am 2. Spieltag in der Volleyball-Kreisliga der Damen setzten sich auf allen drei Feldern die Favoriten mit jeweils 2:0 Siegen durch. Der VSC Blau Weiß Naumburg musste wegen Krankheit mehrerer Spielerinnen aussetzen. Rot Weiß Weißenfels II musste nur gegen den TSV Reichardtswerben III ran und gewann sicher mit 2:0.

Schwerer hatte es die Zweitvertretung des TSV gegen die 3. des SV Rot Weiß. Ganz knapp gelang dem TSV in beiden Sätzen der Sieg. Beiden Kontrahenten gelang gegen den VfB Stößen ein 2:0. Alle 4 Sätze aber waren hart umkämpft.

Auf Feld III gewann die SG Spergau sowohl gegen die Mannschaft der VSG Kugelberg I Weißenfels als auch gegen den Neueinsteiger SG Schafstädt 99. Aufsteiger Kugelberg konnte die Niederlage gegen Schafstädt nicht abwenden.

Tabelle und Ergebnisse

13.10.2012 von Jürgen Flister

2. Spieltag Kreisklasse Herren

Langendorf festigt Spitzenplatz

Vier Tie-Break-Spiele bei sieben ausgetragenen Begegnungen widerspiegeln wie spannend der 2. Spieltag in der Kreisklasse Herren verlief. Mit 2:1 Siegen gegen das Beach-Team und SV Rot-Weiß III setzte sich SV Grün-Weiß Langendorf im Kampf um die Spitze ab und bleibt mit weißer Weste Tabellenführer. Im Spiel der Verlierer überzeugte SV Rot-Weiß III mit einem 25:18 im ersten Satz und sah wie der sichere Sieger aus. Doch die Beacher Lars Hoffmann und Thomas Reise gaben sich nicht geschlagen, sondern revanchierten sich mit 25:19 und erzwangen den Tie-Break. Recht sicher gewannen sie diesen mit 15:9.

Weiterlesen …

10.10.2012 von Fritz Hoffmann

Kreisliga Herren

Favoritensiege und Ausgeglichenheit am 1. Volleyballspieltag

Die Favoriten Rot-Weiß Weißenfels II und die jungen Dürrenberger siegten auf ihren Spielfeldern, auf dem Mittelfeld aber zeigten sich drei Mannschaften recht ausgeglichen. Rot-Weiß Weißenfels II -amtierender Meister- hatte viel Mühe sich in beiden Spielen erfolgreich durchzusetzen, musste dem Aufsteiger Bad Lauchstädt sogar einen Satz abgeben. Auch die Dürrenberger Mannschaft gab gegen Krumme Hufe Naumburg einen Satz ab, gewann aber klar gegen die Merseburger. Viel Spannung auf dem Mittelfeld, die Männer vom Kugelberg setzten sich knapp gegen Lützen durch, verloren aber im Tiebreak überraschend gegen die KGS Hoffnung, die ihrerseits gegen die Eintracht unterlag.

Alle Ergebnisse

08.10.2012 von Wolfgang Gerber

Landesoberliga Herren

Rot-Weiß gewinnt gegen Burg

Die Herren vom SV Rot-Weiß Weißenfels haben auch ihr 2. Spiel 3:1 gegen den Burger VC gewonnen und damit einen glänzenden Saisonstart hingelegt. Am kommenden Samstag kann der Platz in der Spitzengruppe gegen den Aufsteiger VC Bitterfeld-Wolfen III gefestigt werden, bevor es zum schweren Auswärtsspiel gegen den USC Magdeburg geht.

Tabelle und Spielbericht

02.10.2012 von Fritz Hoffmann

1. Spieltag Kreisliga Damen

Favoriten dominieren beim Punktspielstart der Kreisliga-Volleyballerinnen

Beim ersten Spieltag der Volleyballerinnen setzten sich in der Sporthalle Weißenfels auf allen drei Feldern die Spitzenmannschaften der letzten Saison erfolgreich durch.

Auf Feld I hatte der amtierende Meister Blau-Weiß Naumburg nur in einem Satz große Mühe, gegen die stark verbesserten Damen vom Kugelberg zu gewinnen, die allerdings trotzdem der Drittvertretung des SV Rot-Weiß Weißenfels unterlag. Auf Feld II konnte der Favorit Spergau sich erst im Tiebreak gegen Reichardtswerben III durchsetzen, gewann aber sicher gegen deren Zweitvertretung, die dann aber im Tiebreak gegen die III. unterlag.

SV Rot-Weiß Weißenfels II gewann auf Feld III beide Spiele und Stößen setzte sich ebenfalls sicher gegen den Neueinsteiger SG Schafstädt 99 durch.

Alle Ergebnisse

29.09.2012 von Wolfgang Gerber

Kreisklasse Herren

Grün-Weiß Langendorf ist erster Tabellenführer

Mit zwei neuen Mannschaften, SV Motor Zeitz II und SV Eintracht Lützen II, startete die diesjährige Saison der Kreisklasse Herren.

Auf Feld 1 setzte sich der amtierende Meister Rot-Weiß III gegen die Vertretungen von TSV Leuna II und dem TSV  Reichardtswerben durch.  Gegen Leuna  brauchte es einen 3. Satz um den Doppelerfolg sicherzustellen. Im letzten Satz auf diesem Feld scheiterte der TSV Reichardswerben nur knapp  mit 24:26 gegen die TSV Leuna II und konnte sich so nicht in den Tiebreack retten.

Weiterlesen …

24.09.2012 von Wolfgang Gerber

VVSA-Pokal

Rot-Weiß Damen setzen sich im Pokal durch

Die Damen vom SV Rot-Weiß Weißenfels setzten sich am Wochenende gegen die Landesklasse-Vertretungen vom USV Halle II (3:1) und dem TSV Halle-Süd (3:2) durch und stehen damit in der 2. Runde des VVSA-Pokals.
Die Herren der VSG Kugelberg unterlagen dagegen dem Landesligesten MTV Wittenberg II mit 1:3 und schieden aus dem Pokal aus.